Weitere Themen in diesem Kontext

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt? Dann, wenn Sie den Impuls spüren, eine offene Beziehungsfrage zu klären. Wir wissen ja nie genau, wie viel Kraft wir zu einem anderen Zeitpunkt haben werden. Deshalb ist es sinnvoll, wenn wir uns auf diese Phase zu dem für uns passenden Zeitpunkt vorbereiten.

    Wichtig ist aber auch zu verstehen, dass es nie zu spät ist. Einerseits ist es schön, wenn Themen früh geklärt sind, andererseits steigt mit dem Blick auf das Lebensende die Bereitschaft, sich wichtigen Themen noch einmal zu stellen.

  • Beziehungsklärung nach dem Tod des Partners: Nicht immer haben wir die Möglichkeit, zu Lebzeiten der Beziehungspartner offene Fragen zu klären. Manchmal werden uns diese tatsächlich erst nach dem Ableben des Partners bewusst. Schuldgefühle können sich verstärken und die Trauer beeinflussen. Die Suche nach einem neuen Sinn für das weitere Leben kann entstehen, weil die Aufgabe in der Beziehung weggefallen ist. Wir sollten uns diesen Themen widmen, um eine stimmige Lebensperspektive aufbauen zu können.